Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Wiebke Wiedeck. Ich unterstütze Menschen und Unternehmen seit mehr als 15 Jahren als Coach, Mentorin & Seminarleiterin auf ihrem Weg zu einer authentischen Kommunikation, zu innerer Klarheit, zu Konfliktfähigkeit, Emotionaler Kompetenz und in Zeiten von Veränderung und Neuorientierung. Ich begleite Persönlichkeitsentwicklungen im Kleinen, wie im Großen und vermittle Kommunikations-, Coaching - , Bewusstseins- und Körpertechniken.

Wissenschaftliche Ansätze aus der Psychologie, der Pädagogik, der Systemik, der Atemtherapie, der Stimmtherapie und pferdegestützten Methodik verwende ich dabei genauso, wie Herangehensweisen aus der Achtsamkeitskultur, der Körperpsychotherapie, der Körperarbeit und der Natur.

Ich unterstütze Unternehmen im Aufbau einer Kommunikationskultur und Achtsamkeitskultur, in der Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen die Fähigkeit zur Reflektion und zu Wachstum erlangen und dadurch ihr volles Potential entfalten können.

Ich arbeite sehr gern genderspezifisch, das heisst, ich wertschätze Frauen und Männer mit ihren ganz eigenen Stärke, ihren Ressourcen, Herausforderungen, ihrer inneren Größe und ihren ganz eigenen Wachstumspotentialen, in dem ich jeweils unterschiedliche Ansätze und Impulse in meine Arbeit integriere.

Neu!

»Willst Du einen Spiegel, so gehe zu einem Pferd.«

Ich freue mich, Ihnen auf Grund der großen Nachfrage, dieses Jahr noch zwei pferdegestützte Seminare anbieten zu können! Für Zögernde oder ängstliche Personen folgende wichtigen Infos:

Es wird nicht geritten! Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse! Sie werden langsam, vertrauensvoll und achtsam in die Situation eingeführt.

Wie wirken pferdegestützte Seminare?
Pferdegestütztes Coaching und Training vermitteln Menschen unmittelbar, wie klar, eindeutig und kongruent ihr Verhalten ist und wirkt deshalb intensiv und nachhaltig.
Pferde sind aus folgenden Gründen so außergewöhnlich gute Co-Trainer:

 

»Hüh oder Hott! Laberst Du noch oder kommunizierst Du schon?«
Am 9. Juli 2016 in Schildow/bei Berlin

In diesem Seminar geht es um das spannende Thema „Kommunikation“. Was ist der Unterschied zwischen konstruktiver und destruktiver Kommunikation? Wie können wir das eine fördern und das andere vermeiden? Wie kommen Missverständnisse und Fehlinterpretationen zustande, warum bestimmen Befindlichkeiten oft unseren Kommunikationsalltag? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam mit den Pferden auf den Grund. Die nonverbale Kommunikation, aber auch die Themen Unterschiedlichen Wirklichkeiten, Grenzsetzung, Motivation, Transaktionsanalyse und Kommunikation im Team werden beleuchtet. Die Pferde geben Ihnen sofortiges und klares Feedback und stärken Sie in Ihrer Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Kommunikationsebenen.

Kosten: 238,00 € incl. MwSt.

In dieser Investition enthalten sind Hand Outs, zwei Trainerinnen, die Pferde und komplette Seminarverpflegung auf dem Hof (Getränke, Mittagessen, Kaffee/Tee und Kuchen).

Das Seminar findet statt ab 7 Teilnehmer/innen. Maximale Anzahl 12 Teilnehmer/innen.
zur Anmeldung »
 

»Emotionale Intelligenz – Man sieht nur mit dem Herzen gut«
Am 3. September 2016 in Schildow/bei Berlin

Inzwischen hat es sich herumgesprochen, dass das rationale Wissen und logische Fähigkeiten zwar für den Einstieg in das Erwerbsleben größte Bedeutung haben, dass aber jenseits dieser Schwellenqualifikation die weitere Karriere ganz überwiegend durch die emotionale Kompetenz bestimmt wird. Und nicht nur im Berufsleben spielt diese eine große Rolle, sondern Emotionale Intelligenz ist auch maßgeblich daran beteiligt, ob ein Mensch im Leben glücklich und zufrieden ist, oder nicht.

Fähigkeiten wie Selbstwahrnehmung, Selbstkontrolle und Motivationsfähigkeit zählen dazu, Charaktereigenschaften wie Ehrlichkeit, Taktgefühl, Zielstrebigkeit, Pflichtbewusstsein werden durch emotionale Intelligenz erst möglich: nur wer zum Beispiel sich selbst verstehen kann, wird nicht verführt oder ist unbestechlich.

Sowohl das Durchsetzungsvermögen in der Gruppe wie auch die Unterordnung unter die Regeln einer Gemeinschaft bedürfen einer emotional intelligenten Steuerung. Nur wenn diese nachhaltig gelernt und geübt ist, wird sie sich auch in der Unrast des Alltags und fordernder Stresssituationen bewähren, in denen die Verhaltensregelung über den Verstand und den Willen nicht mehr greift.

„Selbstwahrnehmung“ heißt die Eingangspforte zur Emotionalen Intelligenz, durch die Sie in diesem Seminar schreiten werden. Weitere Türen wie Empathie, Umgang mit Stress und Achtsamkeit werden sich Ihnen öffnen. Dabei sind es wieder die Pferde, die Sie in diesem Prozess stützen und stärken werden.

Kosten: 238,00 € incl. MwSt.

In dieser Investition enthalten sind Hand Outs, zwei Trainerinnen, die Pferde und komplette Seminarverpflegung auf dem Hof (Getränke, Mittagessen, Kaffee/Tee und Kuchen).

Das Seminar findet statt ab 7 Teilnehmer/innen. Maximale Anzahl 12 Teilnehmer/innen.
zur Anmeldung »

Wenn Sie an den Pferdeseminaren Interesse haben, es Ihnen aber schwer fällt, sich auf die Pferde persönlich einzulassen durch Ängste, Erlebnisse, die Sie hatten oder Phobien, können Sie auch als Zuschauer teilnehmen. Sprechen Sie mich dazu bitte einfach an!
 

Auf dem Weg zu Dir selbst – Wochenendseminar für Frauen AUSGEBUCHT
Vom 20.5. bis 22.5. 2016 im Schlüßhof/Lychen

 

Worum geht es in diesem Seminar?

In diesem Leben, in dieser Gesellschaft geht es hauptsächlich darum, zu funktionieren –oder nicht? Besonders Frauen neigen dazu, ihre eigenen Interessen dabei hinten anzustellen. Alles andere scheint oft wichtiger, als das eigene "Ich". Oft fühlen wir uns dadurch unter Druck, unzufrieden, gehetzt.

Manchmal wissen wir letztlich gar nicht mehr, was wir überhaupt wollen.

Wir scheinen in einer immer währenden Fremdbestimmung zu leben und wollen doch erfolgreich sein- irgendwie. Letztlich meldet sich unser Körper und zeigt uns, dass irgendetwas gar nicht so läuft, wie es sollte. Migräne, Verspannungen, Krankheit sind die Folge.

Gibt es einen Ausweg?
Ja, den gibt es! Und glauben Sie mir, SIE selbst tragen diesen in sich. Sie selbst haben die Antworten auf all Ihre Fragen und wissen am besten, was Sie brauchen, um stark, gelassen und selbstbestimmt sein zu können. Sie haben Zugang zu sich und Ihrem Körper, und können herausfinden, was Sie unterstützt, stärkt, gesund macht, gesund erhält und Ihnen Ihre Lebensfreude zurückgibt.
Achtsamkeits-, Visualisierungs-, Klang- und Körperübungen werden Sie auf Ihrem Weg zu sich selbst unterstützen.

Kosten für das Seminar: 200 €
Frühbucher bis 31.01.2016: 180 €

Die Kosten für die Unterbringung und Verpflegung rechnet jede Seminarteilnehmerin mit dem Seminarhaus Schlüßhof selbst ab:

Beginn des Seminars: am 20.5.2016 um 17.00 Uhr
Endes des Seminares: am 22.5.2016 um 14.00 Uhr

Bei Interesse und/oder Anfragen nehmen Sie bitte hier Kontakt auf: Anmeldung/Warteliste »